PharmLearning Concepts Intensiv Coaching
Wir verkaufen Zeit !

PharmLearning Concepts

“Technology is dominated by two types of people: those who understand what they do not manage, and those who manage what they do not understand. “

Archibald Putt.  Putt's Law and the Successful Technocrat: How to Win in the Information Age,  Wiley-IEEE Press (2006)

Was ist wichtiger: die Schulungsmaßnahme oder der Lerneffekt ?

Wir sind der Auffassung: die Schulungsmaßnahme ist nur Mittel zum Zweck.

Maßgeblich ist, was bei den Teilnehmern an der Maßnahme hängenbleibt, oder wie Helmut Kohl gesagt hätte: "Entscheidend ist, was hinten raus kommt" (... und das sollte mehr als das Übliche sein).

Mit unserer Business Unit PharmLearning Concepts® verfolgen wir daher das Ziel, innovative Konzepte (weiter-) zu entwickeln, um den Lerneffekt positiv zu beeinflussen.

Derzeit können wir folgende Konzepte anbieten:

WebGMP® - das web-basierte GMP Training zu sehr günstigen Konditionen und mit Themen und Inhalten, die auf Vorschläge von unseren Kunden und Teilnehmern zurückgehen.

Technology - die theoretischen Grundlagen zur pharmazeutischen Technologie der Herstellung von Darreichungsformen. Ideal zum Einstieg in die Thematik oder zum Auffrischen von Kenntnissen (z.B. aus früherer Teilnahme an Praktika).

KnowHow - die innovativen Trainings zu Methodenwissen an der Schnittstelle zwischen GMP und funktional verwandten Themenbereichen (z.B. MindMapping, Projektbeschleunigung in GMP Projekten, Taktiken und Strategien für Inspektionen, Versuchsplanung etc.)

Intensiv Coaching - die intensive Auseinandersetzung mit Regelwerken und Methoden

Erleben Sie Weiterbildung in attraktiver Umgebung (andere machen dort Urlaub): mit Blick auf den Bodensee aus dem Schulungsraum.

Lassen Sie sich rundherum "pampern" mit einem Rundum-Betreuungspaket, das Sie in diesem Preis-Leistungsverhältnis nach unserer Kenntnis bei keinem anderen Anbieter finden !

Bei rechtzeitiger Anmeldung übernehmen wir für Sie auch die Hotelbuchung im Rahmen der Übernachtungsverfügbarkeiten in Konstanz.

GxP Compliance - eine Frage der Qualifizierungskonzepte

In dem immer komplexer werdenden regulatorischen Umfeld spielen zahlreiche Aspekte eine Rolle bei dem Bestreben, im Einklang mit den Regelwerken zu stehen:

  • Kenntnis der Regelwerke
  • Interpretation und Umsetzung der Anforderungen
  • Abläufe
  • Dokumentation
  • Gebäude
  • Equipment
  • Schulung
  • eine sehr gute Planungsqualität bei der Durchführung der klinischen Studien insgesamt (und nicht nur bei der Prüfmusterversorgungskette)
  • engmaschige Kommunikation zwischen Anforderer und Lieferant
  • aktive Kooperationsbereitschaft ("Holepflicht") aller an der Bereitstellung der Prüfmuster beteiligten Parteien;

Die Konzepte zur Umsetzung solcher idealen Prozesse erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam !

Ob Sie dabei von uns 

  • offene Trainings
  • in-house Schulungen
  • Intensiv-Coachings
  • web-basiertes Training
  • blended learning oder gar
  • Hörbücher

erwarten, richtet sich nach Ihren Bedürfnissen, die wir gern mit Ihnen in konstruktiver Weise untersuchen